Schutz vor Vergänglichkeit

Denkmalschutz bedeutet für uns Erhalt von Kulturgut für die Zukunft. Ohne den besonnenen Umgang mit den entsprechenden Objekten, hätten wir heute in vielen Bereichen keine Vorstellung von Kultur und dem Alltagsleben vergangener Tage – Denkmalschutz ist also ein Spiegel der Gesellschaft.

Die Bewahrung eines Abbildes der eigenen Wurzeln sollte ein gemeinsames Bestreben und öffentliches Interesse sein. Doch bei immer leereren Kassen der Bundesländer muss dieser Bestandsschutz in jedem Fall wirtschaftlich ausgeführt werden.

Das Wissen um bestandsbewahrende und kostensichere Restauration und der Umgang mit unersetzlichen Originalen setzt eine Spezialisierung über das Berufsfeld des Maler- und Lackierers voraus. Unser Fachmann auf diesem Gebiet ist der staatlich geprüfte Restaurator im Maler- und Lackiererhandwerk i.A. und Malermeister Michael Kieseler.

Gerne geben wir mithilfe unserer Objektgalerien einen kleinen Einblick in die Arbeiten unseres Teams. Klicken Sie hier.

Helmholtzstraße in Berlin – Treptow-1

Kaminski und Brendel Malereibetrieb GmbH
Geschäftsführer: Michael Brendel
Porschestraße 25
12107 Berlin

Telefon+49 30 740674-0
Telefax+49 30 740674-10
E-Mailinfo@kb-malerei.de